BRACHMANN MENSWEAR

Ich selbst durfte am Dienstag in die Rolle des Models schlüpfen. Habe meine Kamera mal aus der Hand gelegt und andere fotografieren lassen. Brachmann Menswear hatte mich Wochen zuvor angefragt, ob ich nicht Lust hätte im Januar bei deren Show mitzuwirken. Direkt einfach grade heraus habe ich ohne viel darüber nachzudenken JA gesagt ! Chancen sollte man im Leben meiner Meinung nach immer nutzen. Meine Devise ist stets nicht zu Hause herumsitzen und Däumchen drehen. Wer was erreichen will und Neues erleben will muss sich aufraffen und einfach machen. Verlieren kann man nicht, nur gewinnen.

I was allowed to slip into the role of a model on Tuesday. I put my camera down and let others take pictures. Brachmann Menswear had asked me weeks before if I wouldn't want to contribute to their show in January. Directly and bluntly I said "YES!" without thinking much about it. In my opinion, one should always take chances in one's life. My motto is not to always sit at home and to twiddle one's thumbs. If one wants to achieve something and experience new things, one has to brace oneself up and just do it. One cannot lose but only win.

Call Time 09:30 Uhr (zugegeben ich war 10 Minuten zu spät, man sollte auch nicht die knappste Bahn nehmen ... :)) Erster Stop : HAARE ! Die  Damen und Herren von L’Oréal waren dafür verantwortlich. Ein bisschen Meersalz, ein bisschen Spray und alles nach vorne gekämmt. Fertig ist der Look ! Die Eiszeit der EXPLORER war angebrochen.  

Call time at 09.30 (admittedly I was ten minutes late, one should not take the last train ). First stop: HAIR! The ladies and gents from L’Oréal were in charge of that. Some sea salt, some spray, and the hair was combed forward. The look is done! The ice age of EXPLORER had begun.

Richy, Stefan, Ich und Stylist Hercules ...  / Richy, Stefan, Me and Stylist Hercules 

Richy, Stefan, Ich und Stylist Hercules ...  / Richy, Stefan, Me and Stylist Hercules 

der wunderbare Sami Slimani war auch an der Expedition beteiligt 

der wunderbare Sami Slimani war auch an der Expedition beteiligt 

Bevor die Tore für die zahlreichen Besucher geöffnet wurden, gab es den letzten Schliff von Designerin Jennifer Brachmann. Für mich persönlich, ein sehr warmherziger und feinfühliger Mensch. Dies lässt sich auch in der Mode erkennen. Modern und gradlinig. Klassisch und minimalistisch aber irgendwie detailreich. Vielleicht ein detailliebender Minimalismus. Der moderne Trenchcoat ohne Knöpfe und Gürtel, aber mit Kapuze. Hochwertige Stoffe sind in allen Stücken verarbeitet. Wertigkeit und Qualität. All das macht Brachmann aus. 

Before the gates were opened for the numerous visitors, designer Jennifer Brachmann gave the finishing touch. She is a very warmhearted and sensitive person to me personally. One can also perceive that in her fashion. Modern and straightforward. Classic and minimalist but somehow detailed. Maybe a detail-loving minimalism. The modern trench coat without buttons and a belt, but with a hood. Valuable fabrics are used in all pieces. Value and quality. All that is what Brachmann consists of.

alle schwarzweiß Fotografien sind von Annette Riedl ! / black and white pictures are from Annette Riedl

Fazit zum ersten Model Einsatz : Daran könnte ich mich gewöhnen. Eine Erfahrung mehr, welche mein Leben bereichert hat. Das interessante dabei war, die verschiedenen Menschen zu beobachten, wie sie mich auf meiner Position beobachten. Wer bleibt stehen, wer interessiert sich wirklich für die Mode und macht nicht nur kurz mehrere Fotos für den Social Media Kanal. 

Upshot of the first modeling assignment: I could get used to it. One experience more which has enhanced my life. It was interesting to watch the different people watching me in my position. Who stops, who is really interested in fashion and does not just quickly take several photos for the social media channel ?

english translation by Emma T. 

Comment